Hallo ihr Lieben

Hier können Gäste schreiben.
Constanze

Hallo ihr Lieben

Beitragvon Constanze » Do 31. Jul 2014, 07:20

Hallo ihr Lieben,

ich war schon im alten Forum angemeldet, hatte mich aber in letzter Zeit nicht mehr beteiligt.

2010 (war es glaube ich) konnte ich auch einige der alten Forenuser persönlich kennen lernen (Treffen in Frankfurt).

Jetzt wollte ich mal wieder vorbeischauen und sehe: Nichts. Hoppla.

Wo ist das alte Forum hin?

Liebe Grüße,
Constanze.

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 455
Registriert: So 3. Feb 2013, 07:48

Re: Hallo ihr Lieben

Beitragvon Martina » Fr 1. Aug 2014, 20:15

Hallo Constanze,

bist du dir sicher, dass du dieses Forum hier meinst? Oder bist du auf der Suche nach HOBEE?
Dieses Forum hier hat vor knapp anderthalb Jahren die Software umgestellt.
Aller User wurden angeschrieben und "mitgenommen", allerdings haben es die wenigsten genutzt.

Ich würde mich freuen, wenn Du hier neue ekanntschaften schließt, aus denen auch Freundschaften werden.

Viele Grüße,
Martina
Was wir Glück nennen, muß nicht unbedingt zu unserem Heil sein. Ein erfülltes Leben besteht im Entdecken und Erfahren der eigenen Tiefe, in die alles fließt, was unser Menschsein ausmacht – auch das, was wir ›Unglück‹ oder ›böse‹ nennen. © Willigis Jäger

Constanze

Re: Hallo ihr Lieben

Beitragvon Constanze » Fr 1. Aug 2014, 21:44

Ja, ich meine hobee.

Ich hab da einige Fragen: Was ist passiert? Was ist mit den Fotos dort (auf denen ich auch zu sehen war) passiert? Wird es wieder geöffnet? ...

Danke Martina, ich werde mich morgen registrieren :)

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 455
Registriert: So 3. Feb 2013, 07:48

Re: Hallo ihr Lieben

Beitragvon Martina » Sa 2. Aug 2014, 00:22

Das kann ich dir leider nicht sagen.
HOBEE hatte direkt mit diesem Forum hier nichts zu tun.
Die Macher von HOBEE hatten zwar seinerzeit mein altes Forum übernommen, aber ich war dort nie aktiv.
Viele Grüße,
Martina
Was wir Glück nennen, muß nicht unbedingt zu unserem Heil sein. Ein erfülltes Leben besteht im Entdecken und Erfahren der eigenen Tiefe, in die alles fließt, was unser Menschsein ausmacht – auch das, was wir ›Unglück‹ oder ›böse‹ nennen. © Willigis Jäger


Zurück zu „Gastraum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast