Schließung des Forums

Allgemeine Fragen, Ideen und Anregungen zum Forum
Blackbox
Beiträge: 161
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 14:26

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Blackbox » Fr 13. Apr 2018, 12:05

Sorry das ich mich bemüht habe, Möglichkeiten zu finden dieses Forum aufrecht zu erhalten...
Man könnte meinen, das Forum soll geschlossen werden und die neue Datenschutzverordnung wird als passender Grund genannt. Wenn jeder Vorschlag direkt abgelehnt wird der eine Schließung des Forums verhindern könnte.

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 504
Registriert: So 3. Feb 2013, 07:48

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Martina » Fr 13. Apr 2018, 13:29

Sinnvolle und praktikable Vorschläge werden natürlich gerne wohlwollend angenommen.
Deine Vorschläge waren bisher weder das eine noch das andere und auf entsprechende Kritik reagierst Du eingeschnappt.

Ich finde Deine Unterstellung ziemlich frech und nicht fair, nachdem ich hier seit Jahren meine Ressourcen kostenlos zur Verfügung stelle.
Und lass Dir gesagt sein, ich bin lange genug durchs Leben gereist, um den Mumm zu haben, das zu sagen was ich denke.
Zu sagen: "Macht Euren Kram allein, ich habe keine Lust mehr drauf." Kein Problem. Ist aber nicht so.

Sei gegrüßt!
Was wir Glück nennen, muß nicht unbedingt zu unserem Heil sein. Ein erfülltes Leben besteht im Entdecken und Erfahren der eigenen Tiefe, in die alles fließt, was unser Menschsein ausmacht – auch das, was wir ›Unglück‹ oder ›böse‹ nennen. © Willigis Jäger

Wasserfloh
Beiträge: 369
Registriert: Fr 20. Mär 2015, 16:23

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Wasserfloh » Sa 14. Apr 2018, 13:16

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns." - Dschalâl-ed-dîn Rumî

Anja
Beiträge: 32
Registriert: Do 25. Jan 2018, 10:06

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Anja » Mo 16. Apr 2018, 13:22

Liebe Mitforis,
Also, wenn ich das richtig verstehe, würde die Datenschutzverordnung nicht für Privatpersonen bzw. persönliche Belange gelten... Heißt das, ich könnte zum Beispiel ohne Berücksichtigung dieser Verordnung das Forum (auf eigener Domain) weiterführen, bzw. ein neues aufbauen, da ja wahrscheinlich die Beiträge nicht so einfach übernommen werden können? Ich habe ja beruflich/geschäftlich nichts mit Hochbegabung zu tun, sodass man mir in dieser Hinsicht eigentliche keine geschäftlichen/beruflichen Interessen nachsagen könnte. Auch die Domain wäre auf mich als Privatperson angemeldet und eigens für dieses Forum bestimmt.
Die hiesigen Mitglieder müssten sich dann ja beim neuen Forum anmelden, sodass zumindest der Mitgliederstamm hinüberwechseln könnte, wenn schon nicht der Rest.
Wenn das hier gewünscht wird, wäre ich durchaus bereit dafür. Allerdings wüsste ich gern von dir, Martina, mit welchem Zeitaufwand ich ungefähr rechnen müsste, wenn ich das auf ähnliche Weise wie du hier auf einer anderen Domain fortführen würde.
Ggf. bräuchte ich noch ein, zwei Helfer bei der Administration.
Und, Martina und/oder Wasserfloh, würdet ihr mir am Anfang etwas mit Rat und Tat zur Seite stehen, da ich noch keine praktischen Erfahrungen mit der Forumsverwaltung habe?
Eine passende Domain habe ich mir schon gesichert. Ich hatte in meinem Webhosting-Paket sowieso noch eine Inklusivdomain übrig.
Ich bin nämlich ebenfalls sehr interessiert an einem Forum für Hochbegabte, insbesondere speziell an der Fortführung dieses Forums.

Liebe Grüße
Anja

Benutzeravatar
Martina
Beiträge: 504
Registriert: So 3. Feb 2013, 07:48

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Martina » Mo 16. Apr 2018, 17:48

Hallo Anja,

das kannst Du gerne so machen. Wieviel Zeit Du brauchen wirst, hängt natürlich sehr davon ab, wie erfahren Du bist und auf welche Software Du zurückgreifen möchtest. Du kannst mir gerne privat dazu etwas schreiben.
Achte nur darauf keine Affiliate Links einzubauen, dann ist nämlich schon Schluss mit privat. Es gibt sicher auch noch einiges andere zu beachten, aber da bist Du bei jemandem, der Ahnung von diesen Dingen hat besser aufgehoben.
Bist Du bei Facebook? Da gibt es einige gute Gruppen zum Thema.
Das gilt auch für alle anderen Fragen, die sich für Dich auftun. Sofern ich kann, gebe ich das gerne mein Wissen weiter.
Viele Grüße,
Martina
Was wir Glück nennen, muß nicht unbedingt zu unserem Heil sein. Ein erfülltes Leben besteht im Entdecken und Erfahren der eigenen Tiefe, in die alles fließt, was unser Menschsein ausmacht – auch das, was wir ›Unglück‹ oder ›böse‹ nennen. © Willigis Jäger

Anja
Beiträge: 32
Registriert: Do 25. Jan 2018, 10:06

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Anja » Fr 20. Apr 2018, 12:27

Hallo, ihr Lieben,
ich bin dabei, ein neues Forum für uns aufzubauen. Die Struktur habe ich an dieses Forum angelehnt, bzw. praktisch übernommen (danke, Martina, für die Erlaubnis).
Die grobe Struktur steht schon. Wer möchte, kann sich das gern mal ansehen unter www.forum-fuer-hochbegabung.de.
Registrierung ist noch deaktiviert, denn noch habe ich einiges an Arbeit vor mir, bevor ich das Forum auch tatsächlich zum Einsatz freigeben kann. Aber zumindest kann ich allen, denen daran etwas liegt, die Hoffnung geben, dass wir uns alle weiterhin in einem Forum austauschen können. Bei Fragen, Vorschlägen usw. rund ums neue Forum bin ich unter der E-Mail-Adresse anja@forum-fuer-hochbegabung.de erreichbar.

Liebe Grüße
Anja

Jenny133
Beiträge: 34
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 08:39

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Jenny133 » Fr 20. Apr 2018, 21:58

Juhu!
Super :)
Freue mich schon!
Ich setze mich erst seit kurzem mit diesem Thema auseinander und es ist toll, dass es weiter geht!

Anja
Beiträge: 32
Registriert: Do 25. Jan 2018, 10:06

Re: Schließung des Forums

Beitragvon Anja » Mo 23. Apr 2018, 10:01

Ja, ich hoffe, es kriegen auch genug Leute hier im Forum noch mit, dass es dann woanders weitergeht. Sonst könnte das mit dem Austausch dann doch schwierig werden ;-) Im Moment scheint ja niemand mehr großartig hier zu sein, weil wohl alle denken, es geht nicht mehr weiter.
Aber vielleicht kann man ja auch alle anschreiben (Martina?), wenn das neue Forum bereit ist.


Zurück zu „Hochbegabte Erwachsene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast